Beste Partition Erholung

  • Gewinnt Daten aus Versehen gelöscht, fehlende unzugänglichen oder beschädigte Partitionen
  • Unterstützt Datenrettung auf FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5 und exFAT formatierte Partitionen
  • Holt leicht Dateien von versehentlich formatierten oder neu formatierten Partitionen, auch nach der erneuten Installation von Windows
  • Kostenlose Demo-Version steht Recovery Ergebnisse auswerten
  • Restore-Partition nach der Verwendung von Diskpart Befehl auf Windows XP verloren, Windows 7 und Windows Vista

Haben Sie versehentlich gelöschte / verlorene Partitionen unter Windows?

Suchen Sie nicht weiter! Partition Recovery-Software ist einer der besten Partition Recovery-Tool, das einfache, sichere, schnelle und zerstörungsfreie Datenrettung als Dienstleistung anbietet. Partitionierung der Festplatte ist das Unterteilen der gesamten Fahrt in zwei oder mehr logische Abschnitte, die Sie mehrere Betriebssysteme auf der gleichen Festplatte zu installieren hilft und erhöht auch die Performance des Systems. Manchmal können Sie versehentlich löschen oder die Partition kann nicht zugegriffen werden aus irgendwelchen Gründen zum Verlust wichtiger Daten. Es kann auch versehentlich gelöschte erweiterte Partition auf Windows 7

Branchenkenner und Bewertungen von Nutzern:

Gemeinsame Partition Datenverlust Szenarien

  • Versehentliches Löschen von Partitionen: Sie könnten versehentlich gelöscht haben die Partition mit dem Windows Disk Management Utility was zu Datenverlust. Windows Disk Management Dienstprogramm wird normalerweise benutzt, um erstellen, löschen und formatieren Sie die Partitionen. Wenn Sie versehentlich die Partition anstelle der Durchführung einer anderen Funktion über diese bestimmte Partition dann können Sie verlieren alle Dateien in diesem bestimmten Partition gespeichert.
  • Versehentliche Formatierung / Neuformatierung von Partitionen:Sie könnten versehentlich formatiert die falsche Partition nicht formatiert die unerwünschte Partition. Formatieren der Festplatte löscht sämtliche Daten in diesem speziellen Laufwerk gespeichert und schafft ein neues Dateisystem, um neue Dateien zu speichern.

    Die andere mögliche Ursache für Datenverlust ist die Umwandlung von einem Dateisystem in ein anderes Dateisystem. Generell kann Umstieg sicher in einer Weise erfolgen, dh Sie konvertieren FAT auf NTFS ohne Datenverlust Probleme. Aber Sie können nicht konvertieren NTFS zu FAT ohne Datenverlust. Um NTFS zu FAT zu konvertieren, müssen Sie die Partition, die zu einem Datenverlust führen könnte formatieren. Neuformatierung der Partition die Datei zu konvertieren, komplett löscht Daten und ordnet ein neues Dateisystem.
  • Datenverlust durch versehentliches Umwandlung von dynamischen Datenträger in Basisdatenträger: Sie könnten versehentlich umgestellt haben dynamischen Datenträger wieder in Basisdatenträger was zu Datenverlust. Es ist möglich, Basisdatenträger in dynamische Datenträger ohne Datenverlust zu konvertieren. Aber Sie können nicht konvertieren dynamischen Datenträger wieder in Basisdatenträger ohne Löschen aller Bände. Wenn Sie dynamische Datenträger konvertiert werden, um Basisdatenträger, werden alle Volumes auf dynamischen Datenträger erstellt wurde, gelöscht, was zu Datenverlust.
  • Datenverlust während Neuzuweisung Freiraum zwischen Partitionen: Größenänderung der Partitionen kann durch Neuinstallation des Betriebssystems durchgeführt werden. Aber, wenn Sie neu installieren das Betriebssystem alle Daten einschließlich Anwendungen, wie sie formatiert die Festplatte, die zum Verlust von Daten verloren gehen. Größenänderung der Partitionen mit jedem Dritten Programm ist auch eine riskante Aufgabe. Dies liegt daran, wenn ein plötzlicher Stromausfall während der Größenänderung die Partition dann dieser Prozess unterbrochen wird, was zu Partition Korruption. In einem solchen Fall kann man Fehlermeldungen wie "Nicht genügend Speicherplatz" oder "nicht zuzuordnen oder de-allocate memory" etc. Diese Fehlermeldungen können nicht zulassen, dass Sie die Information von einer bestehenden Partition was zu Datenverlust zugreifen.
  • Andere häufige Gründe:Partitionen können auch beschädigt werden durch Virenbefall, unsachgemäße Herunterfahren des Systems, Stromausfall usw. Wenn Ihre Partition wird beschädigt, Daten über sie nicht mehr zugegriffen werden, was zu Datenverlust gespeichert. Falsche Disk Partitionierung und Formatierung der Partitionen unter Windows Disk Management Dienstprogramm kann auch dazu führen, mehrere Festplatten Fehler führt zu Datenverlust. Sie können auch verlieren Sie Ihre Daten auf NTFS-oder FAT-Partition aufgrund BR Korruption oder anderen Dateisystem corrution Fragen gespeichert. In einem solchen Fall müssen Sie Partition Recovery-Software zu verwenden erholen NTFS Partition nach MBR Korruption zusammen mit FAT-Partition

Unterstützte Marken von Festplatten, Dateisysteme und Betriebssystem:

Festplatten: Die Marken von Festplatten von Partition Recovery Software unterstützt werden, sind Western Digital (Element, Passport Essential und Caviar Green etc.), Seagate (Barracuda, FreeAgent GoFlex Desk USB 3.0, Expansion Portable-Laufwerk usw.), Samsung (EcoGreen, S2 Portable und SpinPoint etc.), Sony, Hitachi, etc.

Dateisystem: FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5 und exFAT sind die verschiedenen Arten von Datei-System-Partition Recovery Software unterstützt.

Betriebssysteme: Unterstützt Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2003 und Windows Server 2008

Wie zu erholen verlorene Daten mit Partition Recovery-Software?

Partition Recovery-Software kann verlorene Daten von gelöschten oder verlorenen Partitionen, da, wenn Sie sie löschen oder formatieren Sie die Partitionen, die Daten nicht dauerhaft gelöscht. Nur Allokation Informationen nicht aktuellen Daten zerstört. Sie dürfen dauerhaft verlieren die Daten, wenn Sie die Lagerfläche von verlorenen Dateien mit neuen Daten überschrieben werden. Daher verwenden Sie nicht das Laufwerk, von dem Sie die Daten verloren zu dauerhaften Datenverlust zu vermeiden.

Top 5 herausragende Merkmale der Partition Recovery Software

  • Rufen Sie FAT-Partition nach der Verwendung von FDISK-Befehl gelöscht oder nach mit jedem anderen Windows-Datei-Management-Utilities verloren
  • Erkennt und zurückgewinnt verschiedenen Dateiformaten auf der Grundlage ihrer eindeutigen Signatur
  • Es ermöglicht Ihnen, manuell hinzufügen oder bearbeiten die Signatur des nicht börsennotierten Dateien
  • Stellt eine Option zum wiederhergestellten Daten anzuzeigen
  • Es hat "Find"-Tool leicht zu finden wiederhergestellten Daten aus wiederhergestellten Daten-Liste

Step-by-Step Verfahren, um wieder verlorene Daten von Partitionen

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie Partition Recovery Software. Nach dem Start der Software wählen“Recover Drives/Partitions” Option wählen Sie dann entweder “Partition Recovery” oder “Formatted/reformatted Recovery” Option auf der Grundlage des Szenarios.

Mac File recovery software - hard drive selection screen

Schritt 2:Wählen Sie die Festplatte, von wo aus Sie gelöscht haben, verloren gehen oder formatiert die Partitionen. Sobald Sie das betroffene Laufwerk auswählen, startet die Software den Vorgang der Datenrettung. Sobald die Daten-Recovery-Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Dateien, die von bestimmten Partitionen wiederhergestellt wurden.

Mac File recovery software - hard drive selection screen

Einfache Tipps zur Vermeidung von Datenverlust

 Nehmen Sie immer eine Sicherungskopie, so dass Sie Dateien wiederherstellen können, wenn Sie über Datenverlust Problemen kommen. Verwenden Sie Antiviren-Programme, um Ihre Daten vor Viren schützen und schalten Sie immer Ihr System ordnungsgemäß um Datenverlust zu vermeiden